tauschen statt kaufen
Wegwerfware Kleidung – muss das sein? Billig und viel kaufen, kurz oder nie tragen, schnell wegwerfen – so gehen wir im Fast-Fahion-Zeitalter mit Mode um. Angekurbelt wird dieses Verhalten von den Textilgiganten die im Wochen-Rhythmus Neues in die Läden bringen. Kleidung wird dabei immer mehr zur Wegwerfware, T-Shirts kaum länger getragen als Plastiksäcke.

Um den Wert von Kleidung zu vermitteln und um die Wegwerfmentalität zu verändern, führen wir einen Kleidertauschevent durch. In angenehmer, entspannter Athmosphäre tauschen unsere Besucher miteinander Kleidung, finden neue Lieblingsstücke und schenken den mitgebrachten Schrankhütern anderer Gäste ein neues Leben.
nach oben